Schwerpunktregionen weltweit

A subsidiary of BASF - We create chemistry

Wintershall Länder und Schwerpunktregionen

  • Öl
  • Gas
  • Administration
  • Öl/Gas
  • Exploration
  • Länder
  • Schwerpunktregionen

Wintershall in Grossbritannien

Wintershall Noordzee hält derzeit sechs Lizenzen in der britischen Nordsee und fungiert dabei in allen Fällen als Betriebsführer.
Dazu gehört auch die Betriebsführerschaft bei der Wingate-Plattform, die im Jahr 2011 den Betrieb aufgenommen hat.

Erdgasproduktion mit Wingate

Wingate ist die erste eigenoperierte Gasförderplattform von Wintershall Noordzee B.V. in der britischen Nordsee (Beteiligung: 49,5%). Die Plattform fördert derzeit rund 1,2 Millionen Kubikmeter Erdgas am Tag. 

Wingate ist etwa 1.200 m² groß und steht auf einem 45 Meter hohen und rund 850 Tonnen schweren Gerüst, dem sogenannten Jacket, das im Meeresboden verankert ist. Vom Fuß bis zur Spitze misst die Plattform 70 Meter. 

Die Energieversorgung von Wingate funktioniert völlig autark: Mit dem direkt aus dem Feld gewonnenen Erdgas erzeugt ein Mini-Turbinenkraftwerk Strom für die Plattform. Das geförderte Erdgas wird per Pipeline zu der rund 20 Kilometer östlich in der niederländischen Nordsee gelegenen, von Engie betriebenen Plattform D15 transportiert. Von dort aus strömt es über eine Strecke von rund 300 Kilometern ans niederländische Festland. 
In Rijswijk bei Den Haag befindet sich zudem das unternehmensweite Kompetenzzentrum für Offshore-Technologie. Wintershall Noordzee hat über einen Zeitraum von mehr als 50 Jahren seinen Erfahrungsschatz in der Exploration und Entwicklung in Flachwassergebieten kontinuierlich ausgebaut.

Fokus auf Exploration und Entwicklung

Im Jahr 2016 entdeckte Wintershall Noordzee in der rund 10 Kilometer westlich der Plattform Wingate in britischen Gewässern eingebrachten Explorationsbohrung Winchelsea-1 eine Erdgaslagerstätte. Zusammen mit dem Erdgasfund Sillimanite unmittelbar nördlich des Wingate-Komplexes wird die Lagerstätte derzeit mit Blick auf eine mögliche Entwicklung untersucht. 

Für Wintershall gehört die südliche Nordsee zu den traditionellen Schwerpunktgebieten der Erdöl- und Erdgasförderung. Über das Joint Venture Wintershall Noordzee B. V. (Beteiligung 50%) ist das in der deutschen Stadt Kassel ansässige Unternehmen bereits seit 1965 in der Region aktiv.

Pressemeldungen und Aktuelles

Zahlen und Fakten