Schwerpunktregionen weltweit

A subsidiary of BASF - We create chemistry

Reserven und Ressourcen Nur Vorhanden oder auch Wirtschaftlich?

Wenn von Erdöl- und Erdgasvorkommen die Rede ist, unterscheidet man zwischen Reserven und Ressourcen. Wird die Menge eines Erdöl- oder Erdgasvorkommens als Reserve angegeben, müssen verschiedene Bedingungen erfüllt sein: Zum einen muss das Vorkommen eindeutig bestätigt und genau erfasst sein. Darüber hinaus müssen das Öl oder Gas mit den heute vorhandenen technischen Mitteln und auf wirtschaftliche Art und Weise gefördert werden können.
Der Begriff Ressource beschreibt alle Erdöl- und Erdgasvorkommen, die zwar bekannt sind, aber nicht mit den heutigen technischen Möglichkeiten wirtschaftlich gefördert werden können. Von Ressourcen wird auch dann gesprochen, wenn über die genaue Größe des Vorkommens noch keine ausreichenden geologischen Informationen vorliegen. Das Ziel von Öl- und Gasunternehmen ist es, durch neue Entwicklungen Ressourcen in Reserven umzuwandeln.

 
Alle StoriesAlle Fakten

Entdecken Sie alle Stories aus der Kategorie hier

#ÖlGasTech
#ÖlGasTech Hightech @ Wintershall