Schwerpunktregionen weltweit

A subsidiary of BASF - We create chemistry

Mit Leidenschaft für Öl und Gas Unsere Kollegen bei Wintershall

Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital und unsere wichtigste Ressource. Nach unserem Selbstverständnis trägt jeder maßgeblich zum Gesamterfolg des Unternehmens bei. Die Verschiedenheit und Einzigartigkeit unserer rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen aus mehr als 50 Nationen verstehen wir dabei als entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Damit dies so bleibt, unterstützen wir unsere Kolleginnen und Kollegen nach Kräften, ihre beruflichen und privaten Interessen miteinander zu vereinbaren.

 

Volker Sittnick
Schichtführer, Erdölförderbetrieb Aitingen

Work & Life Service

Unsere Mitarbeiter sind unsere wichtigste Ressource. Jeder einzelne trägt maßgeblich zum Gesamterfolg unseres Unternehmens bei. Damit das auch so bleibt, unterstützen wir unsere Kolleginnen und Kollegen überall an unseren Standorten nach Kräften, ihre beruflichen und privaten Interessen miteinander zu vereinbaren. 

Mit unserem Service- und Kompetenzzentrum Work & Life Service bieten wir hierbei fachkundigen Rat und praktische Unterstützung für alle Fragen rund um die Vereinbarkeit von Beruf, Leben, Familie und Gesundheit.

Kinderbetreuung

Fürsorglich, altersübergreifend und flexibler als Regelkindergärten – das unternehmenseigene Kinderhaus Wintershall (kurz: KiWi) in Kassel. 400 Meter von der Kasseler Zentrale entfernt finden unsere Mitarbeiter hier eine liebevolle Ganztagesbetreuung für ihre Kinder im Alter von sechs Monaten bis 10 Jahren. Die Einrichtung gewährleistet Service auch bei Dienstreisen. 2012 hatte Wintershall ihre zweite betriebseigene Kindertagesstätte mit WiKi in Betrieb genommen.  Pädagogische Frühförderung am Standort Barnstorf bietet der Kindergarten „Die kleinen Strolche“. Hier gibt es Belegplätze für Mitarbeiter-Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren.

Sport

Aktive Gesundheitsförderung ist Teil des Work & Life Service. Unser Sport-Angebot bietet dabei für fast jeden etwas: Tennis, Tischtennis, Fußball, Rudern, Volley- oder Basketball werden abgerundet durch Fitness- und Gesundheitskurse wie Yoga und starken Rücken. Moderne Ausdauergeräte in den hauseigenen Gymnastikräumen in Kassel stehen unseren Mitarbeitern sowie deren Lebenspartnern übrigens auch am Wochenende zur Verfügung. Während der Sommermonate runden Outdoorprogramme wie Nordic-Walking, Laufen und Mountainbiking das sportliche Ausgleichsprogramm ab.

Elternzeit

Kolleginnen und Kollegen, die eine Familie gründen möchten, halten wir nach Kräften den Rücken frei. Dazu gehören flexible Arbeitszeitregelungen während und nach der Elternzeit wie z. B. eine stufenweise Arbeitszeiterhöhung, Jobsharing oder Homeoffice. Wir bieten zudem Rat sowie bei Bedarf auch ganz praktische Hilfe bei der Vermittlung einer passenden Kinderbetreuung. Während der beruflichen Auszeit hält unser Paten-System unsere Mitarbeiter/innen über wichtige Unternehmens-Entwicklungen zuverlässig auf dem Laufenden und erleichtert die spätere Rückkehr an den Arbeitsplatz.

Sabbatical

Das Sabbatical ist ein Arbeitszeitmodell, in dem es für Arbeitnehmer die Möglichkeit gibt, für einige Zeit aus dem Job auszusteigen und nach dieser Zeit an den Arbeitsplatz zurückzukehren. Das Angebot gibt es für Mitarbeiter der Wintershall, die sich länger im Unternehmen befinden.

Relocation-Service

Dynamisch und modern, zugleich beschaulich und gemütlich – Kassel als Sitz unserer Unternehmenszentrale ist für neue Kollegen aus aller Welt eine Stadt mit viel Lebensqualität. Mit einem Partner bieten wir Ihnen praktische Unterstützung durch einen Relocation-Service, um sich rasch in der neuen Heimat zurechtzufinden. Wir helfen nicht nur bei der Suche nach einer passenden Wohnung oder dem idealen Haus, sondern bieten Orientierungshilfen für den Alltag und übernehmen – soweit möglich – Behörden- und Ämterangelegenheiten.

Nicole Ickler portrait photo Wintershall

Ansprech­partnerin

Wintershall Holding GmbH
Work & Life Service

Ihre Ansprechpartnerin:
Nicole Ickler

Telefax +49 561 301-1889

Compliance Gruppenweites BASF-Programm

Mit dem gruppenweiten BASF-Compliance-Programm wird die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und der unternehmensinternen Richtlinien bei Wintershall sichergestellt.

Ein Verhaltenskodex verankert diese Standards für alle Mitarbeiter verbindlich im Unternehmensalltag. Das Compliance-Programm der BASF basiert auf international geltenden Standards und fasst wichtige Gesetze sowie teilweise darüber hinausgehende unternehmensinterne Regelwerke zusammen, die das Verhalten aller BASF-Mitarbeiter in ihrem Umgang mit Geschäftspartnern, Amtsträgern, Kollegen und der Gesellschaft regeln. Kern des Programms ist der globale, einheitliche Verhaltenskodex, der für alle Mitarbeiter gilt. Er beschreibt Verhaltensgrundsätze und umfasst nicht nur Themen wie Korruption und Kartellrecht, sondern beispielsweise auch Menschenrechte, Arbeits- und Sozialstandards, Interessenkonflikte sowie Handelskontrolle und Datenschutz.

Weitere Informationen zum Thema Compliance